Durchs Jahr wandern - Märzglöckchen bei Wimmis

Logo Durchs Jahr wandern - Märzglöckchen bei Wimmis
Logo Durchs Jahr wandern - Märzglöckchen bei Wimmis
Tourdaten
6,94km
628 - 912m
Distanz
263hm
223hm
Aufstieg
02:10h
 
Dauer
Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Wimmis, Bahnhof

Wegverlauf
Wimmis (629 m)
0,0 km
Wimmis
0,4 km
Kirche Wimmis
0,5 km
Chessel
3,6 km
Zünegg
4,9 km
Oey (669 m)
6,7 km
Latterbach (700 m)
6,8 km
Oey-Diemtigen (670 m)
6,8 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Im März locken die ersten warmen Sonnenstrahlen und der Drang nach draussen ist bei vielen gross. Doch wohin im März? Ein Geheimtipp ist ein Ausflug in die Nähe von Wimmis. Dort blühen nach der Schneeschmelze am Fusse des Niesens die Märzenglöckchen. Vom Bahnhof in Wimmis folgt man dem Wanderweg in Richtung Bächlen/Diemtigen. Vorbei an der Kirche und dem stattlichen Schloss verlässt man das Oberdorf und erreicht bald die Spissi, die Wiesen zwischen Burgflue und Niesen. Je nach Schneeschmelze zeigen sich schon am Ortsausgang die ersten Schnee- oder Märzenglöckchen. Auf den Wiesen vor und nach dem Panzersperrwerk blühen die weissen Blumen büschelweise. Von Spissi Richtung Chessel wird der Weg bis zum Waldeingang von einer alten Steinmauer und einer schönen Baumreihe gesäumt. Auch im Wald trifft man links und rechts des Wegs auf zahlreiche blühende Märzenglöckchen. Nun geht‘s durch den Wald hinauf zum Chessel. Hier kann teils noch letzter Schnee liegen. Schön ist anschliessend die Frühlingswanderung von Chessel, über noch kahle Wiesen und vorbei an alten Diemtigtaler Bauernhäusern, via Zünegg nach Oey.

Wegbeschreibung

Wimmis - Schloss - Spissi - Zünigwald - Chessel - Zünegg - Sälbeze - Oey

Höchster Punkt
912 m
Zielpunkt

Oey, Bahnhof

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg. Achtung im Mätz kann es im Zünigwald noch Restschneefelder haben. Im Zweifelsfall umkehren.

Zusatzinfos

Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch


Anreise

Mit dem Auto via A6 nach Wimmis. Gratis Parkplätze bei der Rollhockey Arena.

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinreise: mit der Bahn via Spiez nach Wimmis.

Rückreise: mit der Bahn ab Oey-Diemitgen


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Flora
Fauna
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Niederhorn-Burgfeldstand-Gemmenalphorn-Justistal-Beatenberg

mittel Wanderung
18,12km | 1143hm | 05:30h

TschentenAlp - Schermtanne - Adelboden

leicht Wanderung
6,76km | 89hm | 03:15h