Stattliche Höfe und prachtvolle Aussicht

Logo Stattliche Höfe und prachtvolle Aussicht
Logo Stattliche Höfe und prachtvolle Aussicht
Tourdaten
12,4km
445 - 784m
Distanz
220hm
404hm
Aufstieg
03:15h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Das Seeland bietet manche zauberhafte Ecke. Auf dem Weg von Meikirch nach Lyss entdecken Wanderer stattliche Bauernhöfe, reizvolle Landschaftsbilder und herrliche Ausblicke auf die Jurakette. Teilstücke auf Hartbelag auch ausserhalb des Siedlungsgebiets.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Meikirch

Wegverlauf
Bären
Meikirch (654 m)
0,1 km
Kirche Meikirch
0,2 km
Hirschen
5,1 km
Chloschtermuur
5,2 km
Frienisberg
5,2 km
Allenwil
6,9 km
Wiler bei Seedorf
8,2 km
Harmonie
8,3 km
Niggidei
9,5 km
Lyss (444 m)
12,0 km
Lyss (444 m)
12,4 km

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Von der Käserei Meikirch gelangt man zum schmucken Kirchlein und steigt danach zum Wald hinter dem Dorf. Vom Forststrässchen zweigt schon bald ein Pfad ab, der sich durch den Wald schlängelt - der idyllische alte Klosterweg, der einst die Kirchgänger ins Kloster Frienisberg führte und auf dem in umgekehrter Richtung Wein von den städtischen Rebgütern am Bielersee nach Bern transportiert wurde. Streckenweise führt die Route durch wunderschöne alte Hohlwege. An der grossen Lichtung, in welcher das Dörfchen Wahlendorf liegt, vorüber gehts in den Frienisberger Wald. An dessen Ende liegt die Frienisberger Höhe (Vorsicht beim Queren der Kantonsstrasse!). In der Tiefe liegt die harmonisch kompakte Siedlung Frienisberg, darüber schweift der Blick über die Chasseralkette und den Bucheggberg. Über das Weidland steigt man nach Frienisberg ab. Die Siedlung wird heute vom Wohn- und Pflegeheim der Region geprägt. An Acker- und Wiesland vorüber erreicht man das Dörfchen Allenwil und gelangt, auf einer längeren Strassenstrecke, weiter über Grissenberg nach Wiler. Unterwegs zeugen stattliche Bauernhöfe von altem Stolz und heutigem Erfolg des Berner Bauernstands. Durch das Rikhartsholz führt der Weg zu den ersten Gebäuden von Lyss und an den beiden Kirchen - neben dem neuzeitlichen Gotteshaus befindet sich das hübsche alte Kirchlein romanischen Ursprungs mit spätgotischer Erweiterung - vorüber ins Ortszentrum.

Wegbeschreibung

Meikirch - Frienisberg - Grissenberg - Lyss

Höchster Punkt
784 m
Zielpunkt

Lyss

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit.

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft durchwegs auf Wanderwegen.

Zusatzinfos

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Auf den Gurten, den Berner Hausberg

leicht Wanderung
4,16km | 106hm | 01:20h

Auf den Lisiberg - stadtnahe leichte Wanderung mit Aussicht

leicht Wanderung
5,88km | 150hm | 01:30h

Stadtnahe Höhenwanderung

mittel Wanderung
9,13km | 169hm | 02:30h

Über Berns berühmte Aussichtskanzel

leicht Wanderung
7,75km | 226hm | 02:15h