Über Berns berühmte Aussichtskanzel

Logo Über Berns berühmte Aussichtskanzel
Logo Über Berns berühmte Aussichtskanzel
Tourdaten
7,75km
576 - 854m
Distanz
226hm
271hm
Aufstieg
02:15h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Angenehmer Aufstieg im schattenspendenden Wald durch die Südflanke des Gurten zum «Park im Grünen» beim Westsignal. Aussichtsreicher Höhenweg längs der als Festival-Gelände und Erholungspark gleichermassen beliebten Gurtenwiese. Müheloser Abstieg vom einzigartigen Aussichtspunkt Ostsignal auf neu erstelltem Wanderweg nach Wabern. Wenig Hartbelag.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Bern/Blinzern

Wegverlauf
Köniz (572 m)
Blinzern
Jennershaus
0,6 km
Gschtelasch
3,7 km
Tapis Rouge
4,1 km
Gurtners
4,2 km
Gurten-Kulm
4,2 km
Gurten (858 m)
4,7 km
Wabern
7,6 km
Bern
7,6 km

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Von der Bus-Endstation der Linie 19, Bern/Blinzern, waldwärts schwenken und erst auf asphaltiertem Strässchen, dann auf breitem Fahrweg bergwärts halten. Vor Erreichen des Waldrands prächtiger Rückblick über den langgezogenen Rücken des Frienisbergers zum blauen Band des Jura. In gleichmässiger Steigung quert der Weg die Waldlichtung beim Jennershus, Pkt. 698 (nach Gurten/Bergstation 35 min, durchs Gurtentäli nach Kehrsatz 50 min), wo sich schöne Ausblicke auf Schliern und zum Ulmizberg bieten. Der breite Forstweg quert in wenigen Windungen die Südflanke des Gurten. Bei Pkt. 800 erhält man einen ersten Vorgeschmack der umfassenden Aussicht, welche die Höhe vermittelt. Nun schwenkt man westwärts um und folgt einer prächtigen Waldsaum-Allee der ehemals als Golfplatz dienenden Gurtenwiese entlang. Schon ist das muntere Treiben im Vergnügungspark beim Restaurant hörbar. Verschiedene Spielgeräte ziehen bald Klein und Gross in Bann. Lohnend ist aber auch die Begehung des einstigen Kur-Promenadenweges, der schliesslich über die Restaurant-Terrasse zur Bergstation auf dem Gurten führt. Ebenfalls nicht versäumen sollte man die Besteigung des 25 m hohen Holzturmes, von wo aus man eine vorzügliche Sicht geniesst, vor allem auch westwärts, wo sich Moléson, Mont Vully und Neuenburgersee abzeichnen. Von der Bergstation der Gurtenbahn ist die Sicht über die Stadt Bern zum Jura und in die Emmentaler Hügelwelt besonders eindrücklich. Nicht sattsehen kann man sich jedoch an den unzähligen Hügelwellen, Berggraten und Gipfeltürmen von der Aussichtswarte Ostsignal aus: Das ist Bernerland pur! Ein neu angelegter Wanderweg meidet das teilweise asphaltierte Bergsträsschen, schwenkt bei Pkt. 775 (nach Gurtendörfli–Kehrsatz 35 min) nordwestwärts um und zieht sich – schönste Ausblicke über Bern gewährend – streckenweise im Wald nach Wabern hinunter.

Wegbeschreibung

Bern/Blinzern - Gurten/Bergstation - Ostsignal - Gurtendörfli - Wabern

Höchster Punkt
854 m
Zielpunkt

Wabern

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit.

Sicherheitshinweise
Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg

 

Zusatzinfos

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch


Autor
Die Tour Über Berns berühmte Aussichtskanzel wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Worb Dorf-Dentenberg-Utzlenberg-Stettlen

leicht Wanderung
6,17km | 135hm | 01:50h

Auf den Gurten, den Berner Hausberg

leicht Wanderung
4,16km | 106hm | 01:20h

Zur schönsten Alpensicht

leicht Wanderung
9,26km | 11hm | 02:10h

Auf den Lisiberg - stadtnahe leichte Wanderung mit Aussicht

leicht Wanderung
5,88km | 150hm | 01:30h