Höhenwanderung durchs Hochmoor-Gebiet

Logo Höhenwanderung durchs Hochmoor-Gebiet
Logo Höhenwanderung durchs Hochmoor-Gebiet
Tourdaten
15,34km
605 - 1.193m
Distanz
597hm
282hm
Aufstieg
04:45h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Eine Emmentaler Wanderung von Oberdiessbach nach Süderen.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Oberdiessbach, Bahnhof

Wegverlauf
Oberdiessbach
0,0 km
Heimenschwand
9,6 km
Schulweidli
13,8 km
Schnabel
13,8 km
Süderen
15,0 km
Gasthof zum Bären
15,1 km
Oberei
15,3 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

In Oberdiessbach angekommen, lohnt sich für historisch Begeisterte ein kurzer Abstecher zum Schloss, das sich in Privatbesitz befindet. Danach folgt man dem Wanderweg über den Landsitz Diessehof, an Unterhaus vorbei auf die Falkenfluh. Wenn die Thermik stimmt, können hier bunte Deltaflieger beim Fliegen beobachtet werden. Hier geniesst man einen wunderbaren Ausblick, ebenso bei der Höhenwanderung in Richtung Schafegg. Durch die Hügellandschaft weiter, erscheint bald das Dorf Heimenschwand. Im Dorf, durch welches der Weg weiterführt, gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten. Weiter geht’s auf einem Forstweg in die Mulde des Wachseldornmooses. In diesem Naturschutzgebiet mit kleinem See wurde früher Torf gestochen. Der Weg führt weiter über den Weiler Neuhus und Schnabel bis nach Süderen hinunter.

Wegbeschreibung

Oberdiessbach – Falkenfluh – Schafegg – Heimenschwand –Wachseldornmoos – Süderen

Höchster Punkt
1.193 m
Zielpunkt

Süderen, Oberei

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg.

 

Zusatzinfos

Berner Wanderwege, 031 340 01 01, info@beww.ch, bernerwanderwege.ch


Öffentliche Verkehrsmittel

Ausgangsort: Oberdiessbach, Bahnhof Ab Bern mit der S-Bahn Richtung Langnau i. E.bis nach Konolfingen. Dort umsteigen auf den Regionalzug Richtung Thun.

Zielort: Süderen, Oberei Diverse Verbindungen ab Bushaltestelle Süderen, Oberei. Mit dem Bus Nummer 42 via Oberdiessbach und Konolfingen nach Bern oder alternativ via Heimenschwand, Kuhstelle und Thun nach Bern.


Autor
Die Tour Höhenwanderung durchs Hochmoor-Gebiet wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Fauna
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Bütschelegg - Weitsichten im Süden von Bern

mittel Wanderung
11,92km | 296hm | 03:15h

Durchs Seefeld zu einer Höhle

mittel Wanderung
13,7km | 599hm | 04:30h

Zur schönsten Alpensicht

leicht Wanderung
9,26km | 11hm | 02:10h