Tourdaten
11,91km
511 - 536m
Distanz
-
6hm
Aufstieg
03:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Wussten Sie, dass die Aare der längste gänzlich innerhalb der Schweiz verlaufende Fluss ist? Sie ist 288 Kilometer lang, entspringt im Unter- und Oberaargletscher im Grimselgebiet, durchquert vier Seen und fliesst durch drei Kantone Bern, Solothurn und Aargau bevor sie in Koblenz in den Rhein mündet. Wer also im Kanton Bern wohnt oder wandert, wird früher oder später an oder über die Aare gehen.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Kiesen, Bahnhof

Wegverlauf
Pintli zum Bahnhof
0,0 km
Jaberg (540 m)
0,4 km
Münsingen (541 m)
5,9 km
Campagna
8,5 km
Jägerheim
11,6 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Auch Wanderungen bewusst der Aare entlang lohnen sich. Ein besonders schöner und familienfreundlicher Abschnitt befindet sich zwischen Kiesen und Belp. Der Wanderweg ist bestens unterhalten und führt durch schöne Wälder und das Renaturierungsgebiet der Aare. Ausserdem ist diese Wanderung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und auch mit kleineren Kindern problemlos machbar. Gestartet wird am Bahnhof Kiesen. Direkt beim Bahnhof steht bereits der erste Wegweiser, der die Wanderer zielsicher zum Aareuferweg leitet. Gewandert wird anschliessend stets dem Fluss entlang auf einem gemütlichen Waldweg. Immer wieder führen Trampelpfade ans Ufer – ein kleiner Schwumm ist also zwischendrin möglich. Für Verpflegung sorgt entweder ein Abstecher in ein Restaurant in einem der nahe gelegenen Dörfer – oder aber ein Besuch einer der vielen Grillstellen. Mit Blick auf die Aare mundet das Grillgut gleich noch besser. Die Auenlandschaften entlang der Aare sind besonders sensible Ökosysteme, weshalb fast die gesamte Flusslandschaft zwischen Thun und Bern unter Naturschutz steht. Wer also möchte, nutzt eine der offiziellen Grillstellen. Wie weit der Aare entlanggewandert wird, lässt sich hier ganz flexibel und spontan entscheiden. Da immer wieder Bahnhöfe nahe dem Ufer zu finden sind, lässt sich die Wanderung je nach Lust und Laune beenden. In diesem Wandervorschlag sind wir bis nach Belp zum Restaurant Jägerheim gewandert. Wer die Wanderung abkürzen will, kann aber beispielsweise bereits in Münsingen den Weg nach Hause antreten. Ambitioniertere Wanderer gehen weiter Richtung Bern.

Autorin: Tanja Isler

Wegbeschreibung

Kiesen – Auwald – Schützefahrbrügg – Hunzigenbrügg – I der Au – Belp Jägerheim

Höchster Punkt
536 m
Zielpunkt

Belp Jägerheim

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg.

Zusatzinfos

Berner Wanderwege, 031 340 01 01, info@beww.ch, bernerwanderwege.ch


Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise: Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis Bahnhof Kiesen.

Rückreise: Die Bushaltestelle Belp, Giessenbad ist vom Restaurant Jägerheim in wenigen Gehminuten erreichbar. Von Belp mit dem Bus nach Rubigen und von da aus mit dem Zug nach Kiesen.


Autor
Die Tour Der Aare entlang wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Flora
Fauna
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Niederhorn-Burgfeldstand-Gemmenalphorn-Justistal-Beatenberg

mittel Wanderung
18,12km | 1143hm | 05:30h

Auf den Lisiberg - stadtnahe leichte Wanderung mit Aussicht

leicht Wanderung
5,88km | 150hm | 01:30h

Oberhofen - Niesenbänkli hoch über den Thunersee

mittel Wanderung
8,72km | 592hm | 03:25h

Schwanden – Aussichtsturm «Blueme»

mittel Wanderung
8,29km | 278hm | 02:30h