ViaBerna. Etappe 10: Münsingen – Thun

Logo ViaBerna. Etappe 10: Münsingen – Thun
Logo ViaBerna. Etappe 10: Münsingen – Thun
Tourdaten
16,85km
528 - 562m
Distanz
66hm
42hm
Aufstieg
04:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Neben viel Aarewasser kriegt man auf dieser Etappe auch einiges an Autobahnlärm mit. Doch immer wieder verlocken lauschige Sand- und Steinplattenplätzchen zu einer Rast oder einem Bad.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Münsingen

Wegverlauf
Münsingen (541 m)
Landgasthof Thalgut
4,1 km
Jaberg (540 m)
6,2 km
Uttigen (544 m)
9,9 km
Kaliforni
13,2 km
Aarefeld
13,7 km
Thun (560 m)
15,9 km
Thun (560 m)
16,8 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Kultur, Natur, Stadtleben: Das lebhafte, um nicht zu sagen lebensfreudige Thun, gerne als Tor zum Berner Oberland bezeichnet, kann als beispielhaft gelten, wenn es um die Kombination von Berg- und Seelandschaft geht und der Verbindung von historischen und zeitgenössischen Bauten. Cafés und Restaurants zieren das Aareufer mit seinen vielen lauschigen Ecken, pittoreske Gassen mit Boutiquen laden zum Flanieren und Shoppen ein, auf kleinstem Raum ist eine fantastische Fülle an Angeboten zu entdecken. Auf einem Stadtrundgang, auch geführt, erhält man Einblicke in die Geschichte der Stadt und des Schlosses auf seinem trutzigen Hügel. Museen und sehr schön erhaltene Häuser entführen in vergangene Jahrhunderte. Ein Spaziergang am See oder im Schadaupark sind entspannend, wie natürlich auch eine Schifffahrt auf dem See. Thun eignet sich auch ideal als Ausgangspunkt für vielfältige Ausflüge und Erlebnisse zu Wasser und zu Land. Kurz: Thun ist eine Stadt zum Verlieben. Und Bleiben.

Wegbeschreibung

Der Wanderweg führt Bahnhof Münsingen (530 m) hinunter an die Aare und dann gut markiert alles weiter am Flussufer entlang bis in die Innenstadt von Thun (559 m).

Höchster Punkt
562 m
Zielpunkt

Thun

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Für Tagestour normale Wanderausrüstung, für Mehrtäger inkl. Reservekleidung und Verpflegung. Wanderstöcke sind zu empfehlen. Und heute ist womöglich auch die Badehose gefragt.

Sicherheitshinweise

Einfache Wanderung auf markierten Wanderwegen. Schwierigkeit: T1.

Tipps

Zwei kulturelle Höhepunkte in Thun sind das Schloss aus dem 12. Jahrhundert und die Stadtkirche mit barockem Kirchensaal aus dem 14. Jahrhundert.

Zusatzinfos

www.viaberna.ch

Bern Tourismus, Tel. +41 (0) 31 328 12 12, www.bern.com

Thun-Thunersee Tourismus, Tel. +41 (0) 33 225 90 00, www.thunersee.ch


Anreise

Mit dem Auto nach Bern. Nach der Wanderung mit dem Zug von Thun zurück nach Bern (Fahrzeit etwa 30 Minuten).

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise: Mit dem Zug nach Bern.

Rückreise: Mit dem Zug ab Thun.

Parken

Parkplätze und Parkhäuser in Bern (gebührenpflichtig).


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Flora
Fauna
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Auf den Lisiberg - stadtnahe leichte Wanderung mit Aussicht

leicht Wanderung
5,88km | 150hm | 01:30h

Sieben Hengste

schwer Wanderung
13,71km | 985hm | 05:05h

Auf dem Niesenbänkli erholen sich nicht nur Kurgäste

leicht Wanderung
6,03km | 162hm | 01:50h