Worb-Vechigen-Mänziwilegg-Rüttihubelbad-Worb

Logo Worb-Vechigen-Mänziwilegg-Rüttihubelbad-Worb
Logo Worb-Vechigen-Mänziwilegg-Rüttihubelbad-Worb
Tourdaten
13,03km
581 - 931m
Distanz
333hm
339hm
Aufstieg
03:55h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Eine aussichtsreiche Wanderung durch die Emmentaler Hügellandschaft.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

RBS-Bahnhof Worb Dorf

Wegverlauf
Worb Dorf (585 m)
0,0 km
Worb (585 m)
0,3 km
Kirchmatt
1,8 km
Vechigen Dorf
2,0 km
Kreuz
2,4 km
Vechigen
2,5 km
Buacker
3,1 km
Radelfingen
3,7 km
Stockmatt
4,1 km
Littewil
5,0 km
Bösarni
5,6 km
Mänziwilegg
6,6 km
Mänziwil
7,0 km
Restaurant Rüttihubelbad
9,1 km
Baschi
9,4 km
Worb (585 m)
12,8 km
Worb Dorf (585 m)
13,0 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Ausgangspunkt ist der RBS-Bahnhof Worb Dorf. Oberhalb der Hauptstrasse in Richtung Boll führt ein breiter Weg nach Vechigen. Den Chasseral, Stettlen, Worb und den Bantiger im Blick. Ab Vechigen führt der Weg bergauf, erst über das Feld, danach über Strässchen. Die stetige Steigung wird durch wechselnde Aussichten aufs Bergpanorama oder auf das hügelige Emmental belohnt. Vorbei geht es an kleinen Dörfern mit Bauernhöfen direkt auf die Mänziwilegg. Eine Pause im Restaurant oder auf einem Bänkli hat man sich dann verdient. Dabei unbedingt die tolle Aussicht geniessen. Anschliessend geht der Weg stets bergab, vorbei an Wikartswil, dem Rüttihubelbad, Enggistein bis nach Worb. Im Rüttihubelbad kann im Restaurant oder auch im Sensorium eine Rast eingelegt werden. Das Sensorium ist nicht nur für Erwachsene, sondern speziell auch für Kinder sehr spannend. Wer den restlichen Weg ab Wikartswil oder Rüttihubelbad nicht mehr zu Fuss zurücklegen möchte, kann auf das Postauto umsteigen, welches zum RBS-Bahnhof Worb Dorf fährt. 

Wegbeschreibung

Vom RBS-Bahnhof Worb Dorf geht es in Richtung Vechigenstrasse, einer Sackgasse. Am Ende der Strasse geht es in einen breiten Weg über. Ideal für Spaziergänger und Velofahrer. Der Weg führt direkt zur Kirche Vechigen. Von der Kirche aus geht es hinauf zum Restaurant Kreuz und weiter über einen Feldweg  aufwärts nach Radelfingen, wo der Wegweiser, welcher die Richtung auf das Strässchen nach rechts zeigt, bereits sichtbar ist. Auf dem Strässchen geht es weiter, ein kurzes Stück durch den Wald, bis oberhalb Littewil. Es geht dann nicht hinunter ins Dorf, sondern nach rechts, weiter vorbei an Bauernhöfen in Richtung Mänzwilegg. Auf der Mänziwilegg angelangt, kann eine Pause im Restaurant oder auf einem der Bänkli gemacht werden. Auf dem gepflasterten Weg geht es weiter aufwärts bis zum Wald, in welchem der Weg abwärts führt. Kaum ist man aus dem Wald heraus, wird man mit einer schönen Aussicht auf das Bergpanorama und auf das unterhalb liegende Wikartswil belohnt. Der Weg führt auf dem Strässchen weiter abwärts, vorbei am Rüttihubelbad nach Enggistein. Wenn die Beine schon etwas müde sind, besteht hier die Möglichkeit, das letzte Stück Weg mit dem Postauto zurückzulegen. Falls nicht, geht es ein Stückchen der Hauptstrasse entlang, bis bei der nächten Haltestelle "Worb, Filzfabrik" der Wanderweg wieder nach rechts in den Wald abzweigt. Gemütlich geht es durch den Wald, bis man das Schloss Worb erblickt. Vorbei am Schloss führt der Weg hinunter zu unserem Ausgangspunkt, dem RBS-Bahnhof Worb Dorf.


Höchster Punkt
931 m
Zielpunkt

RBS-Bahnhof Worb Dorf

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Tages-Wanderrucksack
festes, bequemes Schuhwerk
dem Wetter angepasste Kleidung
Verpflegung und Trinkwasser
Taschenmesser
Sonnencrème
Feuerzeug
Handy oder Fotokamera
evt. Sitzkissen (für Bänklipausen - je nach Witterung)

Zusatzinfos

Die Wanderung kann auch in umgekehrter Richtung oder beispielsweise ab/bis Vechigen gemacht werden. Hinweis: Der Wanderweg führt relativ oft über Hartbelag.

Alternative: Kurz nach Rüttihubelbad kann man rechts in Richtung Worbberg abzweigen. Dieser Weg führt meist durch den Wald vorbei an der Brätlistelle Erliwald, ebenfalls zum RBS-Bahnhof Worb Dorf. 


Öffentliche Verkehrsmittel

Der RBS (Linie S7) fährt im Viertelstundentakt ab Bern nach Worb Dorf.

Zum Fahrplan


Autor

5,0
Gesamtbewertung

5

100

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Schwarzwasser-Sense-Schluchtenweg Etappe 1 (SchweizMobil 381)

leicht Wanderung
11,43km | 415hm | 03:35h

Auf den Lisiberg - stadtnahe leichte Wanderung mit Aussicht

leicht Wanderung
5,88km | 150hm | 01:30h

Auf den Bantiger, der Stadtnahe Aussichtsberg

mittel Wanderung
9,46km | 415hm | 03:00h

ViaBerna - Etappe 08 Frauenkappelen - Bern

mittel Wanderung
14,95km | 107hm | 04:00h