Rinderberg - Alp Wistätt - Leiterli

Logo Rinderberg - Alp Wistätt - Leiterli
Logo Rinderberg - Alp Wistätt - Leiterli
Tourdaten
17,52km
1.690 - 2.071m
Distanz
467hm
501hm
Aufstieg
05:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Mit der Bahn auf den Rinderberg, via Alp Wistätt zur Bergstation Leiterli und mit der Gondel hinunter nach Lenk.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Zweisimmen, Bergstation Rinderberg

Wegverlauf
Bergrestaurant Rinderberg-Spitz
Parwengesattel (1.990 m)
1,3 km
Rüwlipass (1.714 m)
4,7 km
Türli (1.986 m)
12,1 km
Tube (2.107 m)
12,8 km
Trütlisbergpass (2.032 m)
13,1 km
Berghaus Leiterli
17,4 km
Leiterli (Bergstation) (1.947 m)
17,5 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Per Gondel geht es auf den Rinderberg. Ausgedehnte Alpweiden und steile Wildheumäder prägen diese Höhenwanderung. Am Ende des Gandlouenengrates steigt man über den Parwengechessel und Undere Zwitzeregg ab zum Rüwlisepass. Dann gewinnt der Pfad an Höhenmetern zum Heuberg. Vorsicht, der Pfad ist schmal und steil abfallend und führt hoch über dem Turbachtal Richtung Trüttlisbergpass. Ab da führt der Weg durch die eindrückliche Gipskrater- «Gryden» (Vorsicht: sehr glitschiges Gestein bei nasser Witterung!) mit Aussicht auf die Lenker Berge zur Bergstation Leiterli (Betelberg). Vom Leiterli geht es mit der Gondelbahn hinunter nach Lenk und mit dem Zug zurück nach Zweismmen.

Wegbeschreibung

Zweisimmen - Rinderberg - Alp Wistätt - Leiterli - Lenk

Höchster Punkt
2.071 m
Zielpunkt

Lenk, Berghaus Leiterli

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Gute Schuhe, Zwischenverpflegung für unterwegs - warum nicht ein Fondue-Rucksack?

Tipps

Weitere Informationen finden Sie auf www.gstaad.ch.

Zusatzinfos

Hinweise

Bitte beachten Sie die Betriebszeiten der Bergbahnen.

 

Siehe auch

Gstaad Saanenland Tourismus
Haus des Gastes
Promenade 41
3780 Gstaad
Tel.: +41 (0)33 748 81 81
E- Mail:  
www.gstaad.ch


Anreise

Die Destination Gstaad liegt im Südwesten der Schweiz unmittelbar an der Grenze zum französischsprachigen Landesteil. Die Region ist per Bahn oder Auto von der Thunerseeregion, dem Genferseeraum und dem Greyerzerland bequem erreichbar. Direkte Verbindungen zum europäischen Hochgeschwindigkeits-Zugnetz und zu allen internationalen Flughäfen der Schweiz garantieren eine zeitsparende und angenehme Anreise.

Auf der Seite Anreise und ÖV auf gstaad.ch finden Sie ausführliche Anreise-Informationen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug: Zweisimmen, Bahnhof
Mit dem Bus: Zweisimmen, Bahnhof oder Zweisimmen, Talst. Rinderberg
Gstaad Card: Ab der ersten Übernachtung ist die Nutzung des öffentlichen Verkehrs in der Destination Gstaad sowie in der Region Lenk-Simmental gratis.
Weitere Informationen zur Gstaad Card finden Sie unter: www.gstaad.ch/gstaadcard

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz bei der Talstation Rinderberg


Autor
Die Tour Rinderberg - Alp Wistätt - Leiterli wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Rundweg Jaunpass - Pletsch retour

leicht Wanderung
9,51km | 225hm | 02:46h

Gemmipass-Wanderung nach Kandersteg

mittel Wanderung
8,49km | 63hm | 03:00h

Bunderspitz ab Adelboden

mittel Wanderung
16,34km | 1356hm | 06:33h