Zum Seebergsee: 100% Natur – 0% Hartbelag

Logo Zum Seebergsee: 100% Natur – 0% Hartbelag
Logo Zum Seebergsee: 100% Natur – 0% Hartbelag
Tourdaten
10,4km
1.759 - 1.969m
Distanz
347hm
349hm
Aufstieg
03:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung
Es gibt sie doch noch: Eine Wanderung ohne Hartbelag. Abseits der grossen Touristenströme in einem Seitental des Diemtigtals liegt das Juwel Seebergsee, der in dieser Wanderung umrundet wird. Kein Hartbelag.
Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Meiebergalp

Wegverlauf
Stierenberg
3,4 km
Gubi (1.987 m)
4,3 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Was man nicht vermuten würde: Diese Wanderung liegt auf Gemeindeboden von Zweisimmen. Geografisch gehört der Teil des Gebietes, das sich ins Diemtigtal entwässert, zum Diemtigtal und wurde folglich auch in den Perimeter des Regionalen Naturparks Diemtigtal aufgenommen.

Am Ausgangsort Meiebergalp Pt. 1851 folgt man der Wegweiserangabe Seebergsee. Über Weiden wird zuerst ohne grosse Höhenunterschiede, dann ansteigend der Sattel Pt. 1921 erreicht. Links ist das Niderhore zu erblicken, ein weniger bekannter Namensvetter des mit Gondelbahn erreichbaren beliebten Ausflugzieles am Thunersee. Überraschend zeigt sich jetzt der Seebergsee, dem man sich nun absteigend nähert. Beim Wegweiser am See ist rechts Richtung Stierenberg (Stierenseeberg) abzubiegen. Ein letzter Blick auf den Seebergsee lohnt sich. Auf einem Fahrweg geht es zwischen den Bergen Muntiggalm rechts und Seehore links an der Alp Stierenberg vorbei, dann durch eine Weide ansteigend in den Sattel Gubi. Hier öffnet sich der Ausblick westwärts auf die Waadtländer und Freiburger Alpen. Nach einem Abstieg wird rechts haltend weiterhin durch Weiden Hinder Chumi erreicht. Ab hier ist der Wegweiserangabe Meiebergalp zu folgen. Über Weiden, abwechselnd ebenwegs, auf- und abwärts über Ober Muntigli, kehrt man zur Meiebergalp zurück. So sind der Seebergsee wie auch die Berge Muntig- und Chumigalm umrundet.

Wegbeschreibung

Meiebergalp – Seebergsee – Stierenseeberg – Hinder Chumi - Meiebergalp

Höchster Punkt
1.969 m
Zielpunkt

Meiebergalp

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste Bergschuhe, mittelgrosser Rucksack mit Hüftgurt, Sonnenschutz, Regenbekleidung, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Sicherheitshinweise

Diese Route verläuft ganz oder teilweise auf signalisierten Wegen der Kategorie Bergwanderweg.

Zusatzinfos

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch


Öffentliche Verkehrsmittel

Hinfahrt: Mit Bahn nach Zweisimmen, mit Wandertaxi bis Meiebergalp. Achtung: Das Wandertaxi fährt nur auf Bestellung, zu festen Zeiten und an einzelnen Tagen von Juni bis Oktober. Auskünfte und Reservation bei Zweisimmen Tourismus, Tel. 033 722 11 33
Rückfahrt: Mit Wandertaxi ab Meiebergalp nach Zweisimmen, weiter mit Bahn

Parken

Parkplatz Meienbergalp: Erreichbar ab Zweisimmen - Grubenwald - Hofstetten - Meienbergalp (5.- CHF Parkplatzgebühr, zahlbar am Automaten in Hofstetten)


Autor

2.0
Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

100

%

1

0

%

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Geheimtipp
Fauna
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Elsigenalp - Zu einem stillen Bergseelein

mittel Wanderung
7,37km | 464hm | 02:50h

Gantrisch Panoramaweg mit Gäggersteg (SchweizMobil 379)

schwer Wanderung
21,01km | 727hm | 06:55h

Auf den Berg der Berge

mittel Wanderung
12,08km | 1553hm | 05:20h

Von Turbach via Giferspitz nach Wasserngrat

schwer Wanderung
10,5km | 1500hm | 05:15h