Via Alpina - Etappe 13 Griesalp - Kandersteg

Logo Via Alpina - Etappe 13 Griesalp - Kandersteg
Logo Via Alpina - Etappe 13 Griesalp - Kandersteg
Tourdaten
17,54km
1.173 - 2.823m
Distanz
1.345hm
1.590hm
Aufstieg
07:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Quer durch die Schweizer Alpenwelt und sieben Kantone führt die Via Alpina. Über 14 Alpenpässe von Vaduz (FL) bis nach Montreux. 390 Kilometer zu Fuss über Stock und Stein.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Kiental

Wegverlauf
Griesalp
0,0 km
Rocky Brieshouse
0,1 km
Berghaus Bundalp (1.867 m)
2,8 km
Blüemlisalphütte (2.840 m)
6,2 km
Oberbärgli
10,1 km
Berghaus Oeschinensee
13,0 km
Berghotel Oeschinensee
13,1 km
Kandersteg (1.174 m)
17,1 km
Reformierte Kirche
17,2 km
Kandersteg (1.176 m)
17,5 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wer Schweizer Bilderbuchwelt sucht, ist auf der Via Alpina genau richtig. In 20 Tagesetappen führt sie einmal quer durch die nördlichen Alpen, entlang vieler Highlights der Schweiz. Unbestritten gehört die Etappe von der Griesalp nach Kandersteg mit der beliebten Blüemlisalphütte und dem Oeschinensee zu den Königsetappen.

Die Route beginnt in der märchenhaften Welt auf der Griesalp zuhinterst im Kiental und führt in sieben Stunden über die Bundalp auf die Passhöhe Hohtürli bis hin zum Oeschinensee.

Der Passweg verläuft entlang der Nahtstelle zwischen Gletscherwelt und grünen Voralpen und bietet viel Abwechslung. Wer in der Blüemlisalphütte des SAC übernachtet, bekommt als Zugabe das absolute Hochgebirgserlebnis.

Wegbeschreibung

Kiental - Griesalp - Bundalp - Hohtürli - Oeschinensee - Kandersteg

Höchster Punkt
2.823 m
Zielpunkt

Kandersteg

Höhenprofil
© outdooractive.com

Ausrüstung

Im teils exponierten Gelände dieser rot-weiss markierten Tour fühlen sich trittsichere Wanderer mit guten Trekkingschuhen zu Hause.

Sicherheitshinweise

Auch geöffnete Wanderwege können teilweise noch mit Schnee bedeckt sein. Die Begehung erfolgt auf eigene Verantwortung: Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg übernimmt keinerlei Haftung bei der Nutzung von lokalen Routen

Tipps

Natur und Kultur begleiten jede Tour – doch welche alpinen Themen sind gerade aktuell in der Destination Adelboden-Lenk-Kandersteg? Wer unseren Newsletter abonniert, weiss, was am Wegesrand momentan läuft.

Zusatzinfos

Mit dem Via Alpina Wanderpass sammeln Sie die 38 prägenden Erinnerungen zum Abstempeln. Die Stempelstationen befinden sich an jedem Etappen-Start- und Zielort. Mehr Informationen zum Wanderpass


Anreise

Mit dem Auto via Spiez oder dem Autozug von Goppenstein nach Reichenbach.

Öffentliche Verkehrsmittel
Parken

Reichenbach Märitplatz
Parkieren kostet 1 Franken pro Stunde. Die maximale Gebühr pro Tag beträgt 5 Franken. Die Gebührenpflicht besteht von 07.00 bis 19.00 Uhr. Sie gilt an allen Wochentagen inkl. Sonn- und Feiertage.


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

AlpnessTrail #4: Laubbärgli-Simmenfälle

mittel Fernwanderweg
13,75km | 614hm | 05:00h

Via Alpina - Etappe 15 Adelboden - Lenk

mittel Fernwanderweg
12,87km | 632hm | 04:30h

Goldtoni - Alpenbogen A050 Alpligen-Lauterbrunnen

leicht Fernwanderweg
22,38km | 1203hm | 05:35h

Goldtoni - Alpenbogen A051 Lauterbrunnen-Blüemlisalphütte

schwer Fernwanderweg
26,61km | 2896hm | 07:28h