Religion und Jenseitsglaube (Ausflug in die Vergangenheit)

Logo Religion und Jenseitsglaube (Ausflug in die Vergangenheit)
Logo Religion und Jenseitsglaube (Ausflug in die Vergangenheit)
Tourdaten
16,07km
261 - 498m
Distanz
282hm
259hm
Aufstieg
04:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Dies ist eine Wanderung zur Tourenserie «Ausflug in die Vergangenheit». Wir führen Sie zu archäologischen Fundstellen in und um Augusta Raurica. Erleben Sie an Ort und Stelle wie sehr das heutige Leben auf dem kulturellen Erbe fußt und weshalb es wichtig ist, dass man die Vergangenheit kennt. Die Wanderung lebt nicht nur vom sagenhaften Weit- und Ausblick in den Jura und den Schwarzwald, sondern vom ausserordentlich vielfältigen Rückblick auf die Menschheitsgeschichte, und dies mindestens für die vergangenen 2000 Jahre.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Bushaltestelle in Augst

Wegverlauf
Rhygarten
Augst (275 m)
1,1 km
FGV Luginsland
3,7 km
Rankhof
6,8 km
Giebenach (319 m)
8,7 km
Liebrüti
13,3 km
Augst (275 m)
13,5 km
Kaiseraugst (274 m)
13,8 km
Kaiseraugst (269 m)
14,0 km
Kaiseraugst (274 m)
14,2 km
Christkatholische Kirche St. Gallus
14,4 km
Rhytaxi / Rheintaxi
15,4 km
Augst Kraftwerk (274 m)
15,4 km
Rhygarten
15,8 km

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Dieser Streifzug führt den Besucher durch über 400 Jahre Religionsgeschichte, von spätkeltischen Opferplätzen bis hin zu einer frühchristlichen Kirche.

Wegbeschreibung

Wir beginnen diese Wanderung an der Bushaltestelle Augst, von wo aus wir den Ausschilderungen folgend auf die Anhöhe Schönbühl gelangen. Wir gehen nun ein Stück die Giebenacherstrasse hinunter, biegen nach dem Schulhaus links ab und gehen in Richtung Amphitheater. So gelangen wir zu einem Tempel.

Vom Heiligtum in der Grienmatt führen ein schmaler Fussweg und eine Treppe hinauf ins Amphitheater. Von hier aus nehmen wir den Weg zum Büechlihau unter die Füsse. Dem Wanderweg folgend, umrunden wir den Hügel und gelangen via Giebenach zu einem weiteren an einer Hügelflanke des Juras gelegenen Heiligtum, die Flühweghalde.

Nach einem kurzen Stück den Waldrand entlang überqueren wir die Autobahn und gelangen dort, wo sich in römischer Zeit das Osttor befand wieder nach Augusta Raurica. Entlang des Violenbaches gelangen wir hinab an den Rhein.

Mit der Besichtigung der Frühen Kirche endet diese Wanderung und wir kehren den Rhein entlang zurück zur Bushaltestelle ‹Augst› oder zum nahen Bahnhof Kaiseraugst.

Höchster Punkt
498 m
Zielpunkt

Bushaltestelle in Augst

Höhenprofil
© outdooractive.com

Tipps

Auf dem Weg über den Büechlihau kommen Sie an der Ruine Altenberg vorbei. Hier bieten sich schöne, gut eingerichtete Grillstellen.


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Kulturell/Historisch
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Zur Hohen Möhr

mittel Wanderung
8,71km | 282hm | 02:44h

Chellenchöpfli & Passwang

mittel Wanderung
9,9km | 434hm | 03:00h

Sissacherfluh - Ruine Bischofstein

leicht Wanderung
5,87km | 125hm | 01:50h

Belchenflue Rundwanderung

leicht Wanderung
9,06km | 408hm | 02:59h