Kunst und Unterhaltung (Ausflug in die Vergangenheit)

Logo Kunst und Unterhaltung (Ausflug in die Vergangenheit)
Logo Kunst und Unterhaltung (Ausflug in die Vergangenheit)
Tourdaten
2,58km
267 - 295m
Distanz
27hm
28hm
Aufstieg
00:40h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Dies ist eine Wanderung zur Tourenserie «Ausflug in die Vergangenheit». Wir führen Sie zu archäologischen Fundstellen in und um Augusta Raurica. Erleben Sie an Ort und Stelle wie sehr das heutige Leben auf dem kulturellen Erbe fußt und weshalb es wichtig ist, dass man die Vergangenheit kennt. Die Wanderung lebt vom ausserordentlich vielfältigen Rückblick auf die Menschheitsgeschichte, und dies mindestens für die vergangenen 2000 Jahre.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Museum Augusta Raurica, Augst

Wegverlauf
Augst (275 m)
2,5 km

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

 

Unterhaltung und Zerstreuung der Bevölkerung sowie künstlerische Gestaltung des öffentlichen und privaten Raumes wurden in römischer Zeit gross geschrieben. Zeugnisse davon – seien es filigrane Mosaikböden oder das monumentale szenische Theater – kann der Besucher auf dieser Wanderung erkunden und sich in das Ambiente vor 2000 Jahren hineinversetzen.

Wir wenden uns auf dieser Tour zuerst dem Thema ‹Kunst› zu und machen dafür als erstes einen Abstecher in das Museum Augusta Raurica.

Nach den bildenden Künsten wenden wir uns den darstellenden Künsten zu. Wir besuchen das szenische Theater und das Amphitheater, wo Schauspieler, Musiker und Gladiatoren auftraten.

Die berühmte Politik von ‹Brot und Spielen› – das Bestreben, das Volk zufrieden und unkritisch zu stimmen, indem man ihm ausreichend Nahrung und Unterhaltung bietet – dürfte bei der Finanzierung solcher Theaterbauten und der Austragung von Spielen und Festivitäten wohl eine Rolle gespielt haben, darüber hinaus hatten die Veranstaltungen jedoch auch machtpolitische Bedeutung, wurde den Zuschauern doch damit regelmässig die Vorherrschaft Roms über die unterworfenen Völker vor Augen geführt. Auch hier – wie im szenischen Theater – liegt zudem ein religiöser Aspekt zugrunde, denn Gladiatorenkämpfe wurden ursprünglich zu Ehren von Verstorbenen abgehalten.

 

 

Wegbeschreibung

Wir starten die Tour im Museum Augusta Raurica. Nach dem Besuch des Museums machen wir uns auf den Weg zum Forum. Dort gelangen wir über eine Treppe hinab zum Raum unter der Curia. Danach folgen wir dem Weg zum Theater Neun Türme.

Vom szenischen Theater Neun Türme aus machen wir uns nun auf den Weg zum Amphitheater südwestlich der Stadt und von dort wieder auf den Rückweg zum Museum, wo dieser kurze Spaziergang endet.

Höchster Punkt
295 m
Zielpunkt

Museum Augusta Raurica, Augst

Höhenprofil
© outdooractive.com

Tipps

Dieser kurze Rundgang ist auch gut für jüngere Kinder geeignet.

Zusatzinfos

Sowohl rund um das Theater Neun Türme wie auch beim Amphitheater gibt es gut ausgerüstete Grill- und Picknickstellen.

Bei allen vier Stationen des Rundgangs gibt es Toiletten.

Kaum Höhenunterschiede, durchwegs gute Wanderwege.


Autor
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Kulturell/Historisch
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Sissacherfluh - Ruine Bischofstein

leicht Wanderung
5,87km | 125hm | 01:50h

Rundwanderung Chaltbrunnental - Chastelbach

mittel Wanderung
7,93km | 195hm | 02:25h

Wasserfallen Rundwanderweg 470

mittel Wanderung
9,8km | 466hm | 03:10h

Wasserfallen-Rundweg mit Bergwirtschaft Waldweide

mittel Wanderung
10,6km | 448hm | 03:28h