BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Kultur & Brauchtum in der Ferienregion Lenzerheide - Arosa Lenzerheide - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Arosa Lenzerheide

Kultur & Brauchtum in der Ferienregion Lenzerheide

Karte
Karte ausblenden

Lenzerheide ist ein moderner Ferienort, aber für sich schon ein Museum, denn an manchen Orten ist schlicht die Zeit stehengeblieben. Besuchen Sie unsere charmanten Burgen, Kirchen und Museen und lassen Sie sich von unseren eigenwilligen Brauchtümern verzaubern.

Entstehung der Destination
Die Ferienregion Lenzerheide hat eine interessante und tiefgründige Geschichte. Früher noch als Passstrasse dienend und mit Maiensässen übersiedelt, ist die Region heute eine bekannte Feriendestination.
Details zur Entstehung der Ferienregion Lenzerheide

Die Fraktionen Lain, Muldain und Zorten
Das Gebiet der Fraktionen Lain, Muldain und Zorten ist die wertvollste Kulturlandschaft in Graubünden. Die Dörfer besitzen eine Vielzahl von erhaltenswerten Kulturdenkmälern. Typisches Merkmal ist die walserische und romanische Baukultur.

Siedlungsstelle Son Cassian
Die Siedlungsstelle Son Cassian befindet sich am bedeutensten historischen Alpenübergang Graubündens. Die Passstrasse von Chur über Lantsch/Lenz nach Tiefencastel war ein Teilstück der Julier- und Septimerroute. 1844 verkehrten die kantonalen Postkutschen dreimal wöchentlich auf der Julierstrasse zwischen Chur und dem Engadin.

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
www.lenzerheide.com

Anfragen an:
info@lenzerheide.com
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%