Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

bergfex: Skigebiet Aletsch Arena / Riederalp - Bettmeralp - Fiesch-Eggishorn: Skiurlaub Aletsch Arena / Riederalp - Bettmeralp - Fiesch-Eggishorn - Wintersportgebiet Aletsch Arena / Riederalp - Bettmeralp - Fiesch-Eggishorn

Skigebiet Aletsch Arena / Riederalp - Bettmeralp - Fiesch-Eggishorn

Aletsch Arena / Riederalp -...


1.925 - 2.869m

Pistenplan Skigebiet Aletsch Arena / Riederalp - Bettmeralp - Fiesch-Eggishorn

Schneewerte

Heute, 04:07 30 cm 6 cm 11 von 36
  Berg Ort Offene Lifte
Riederalp: Folgen Sie uns auf Facebook, YouTube und Twitter! Bettmeralp: 3.-17.12.2016: Wintersaison Start-Kampagne - HIT Tageskarte Erw. CHF 30 Fiesch-Eggishorn: 17. Winteropening auf der Fiescheralp 8. - 11. Dezember 2016

Neuerungen Aletsch Arena / Riederalp - Bettmeralp - Fiesch-Eggishorn

Winterstart in der Aletsch Arena

Dank der aktuellen Witterungsverhältnisse und dem Einsatz des Beschneiungs- und Pistenteams sind die Bergbahnen in der Lage, am kommenden Wochenende 19./20.11.2016 den Wintersportbetrieb auf der Bettmeralp und Riederalp und ab 26./27.11.2016 auf der Fiescheralp aufzunehmen.

Folgende Anlagen sind geöffnet:

19./20.11.2016 und 26./27.11.2016 und 3./4.11.2016 und ab 8.12.2016 durchgehend:

Riederalp: Gletscherbahn Moosfluh, 1. Sektion, Riederalp – Blausee
Bettmeralp: Sesselbahn Blausee

26./27.11.2016 und ab dem 3.12.2016 durchgehend:
Fiescheralp: Sesselbahn Flesch und 1 Trainerlift



Familiy-Fun-Slope auf der Fiescheralp:
Für ein besonderes Ski-Erlebnis sorgt neu ab dem Winter 2016/17 die Family-Fun-Slope auf der Fiescheralp. Der Fun-Slope für Familien bietet für Anfänger bis Fortgeschrittene verschiedene Fun-Elemente wie Kurven in Schneckenform, Tunnels, Sprungschanzen, Bodenwellen und vieles mehr. Ein echtes Abenteuer für Gross und Klein.

Neue Kombi -„Gletscherbahn Moosfluh“
Geologische Herausforderung... Die im Winter 2015/16 eröffnete Gletscherbahn Moosfluh
ist neues Bergbahn-Highlight in der Aletsch Arena. (Die neue Bahn ist entlang der bestehenden Bergbahntrasse errichtet.) Die in zwei Sektionen geführte Bahn ist nicht nur hinsichtlich ihrer innovativen Bauweise eindrucksvoll – sie wurde so gebaut, dass geologische Setzungen dank Spezialkonstruktionen bei Mittel- und Bergstation jederzeit ausgeglichen werden können.

Wintersportlern bietet die neue Kombibahn die Möglichkeit, die Fahrt auf die Moosfluh wahlweise in 8er-Gondeln oder 6er-Sesseln anzutreten.

Skiarea-Testsieger Gold
Die Bergbahnen der Aletsch Arena sind auf Platz 1 in der Gesamtwertung des International Skiareatests 2016. Neben dem Gesamtsieg und dem Aufsteiger des Jahres 2016 wurden die Bergbahnen der Aletsch Arena mit dem internationalen Pistengutesiegel in Gold sowie der Pistenrettungs- und Sicherheitstrophy prämiert.

NEWS


Skigebiet Aletsch Arena / Riederalp - Bettmeralp - Fiesch-Eggishorn

Aletsch Arena – Das befreiendste Naturerlebnis der Alpen

Von der Haustür gehts direkt ab auf die Piste (Ski in – Ski out)

Kristallklare Luft, knirschender Schnee, Sonnenschein von früh bis spät und freie Sicht auf die schönsten Viertausender des Wallis – Willkommen auf Riederalp, Bettmeralp, Fiesch-Eggishorn. Willkommen in der Aletsch Arena.

Zwischen sieben und zehn Minuten dauert die Fahrt mit den Seilbahnen von den gut erreichbaren Talgemeinden Mörel, Betten Talstation oder Fiesch zu den autofreien Kurorten am Aletschgletscher, mitten am UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch. Alltag, Stress und Hektik bleiben im Tal. Angesagt sind jetzt Ruhe, Erholung, Genuss und körperliche Aktivität.

Denn hier hoch über dem Rhonetal, auf der auf 1925 bis 2222 Meter liegenden Sonnenterrasse, findet der Winter noch wirklich statt. Von Dezember bis Ende April kommen Schneesportbegeisterte voll auf ihre Rechnung, Schneesicherheit ist garantiert. Riederalp, Bettmeralp und Fiescheralp sind auf 104 top präparierten Pistenkilometern miteinander verbunden. Anfängerhügel, Snowparks, Halfpipes und Freeride-Pisten inklusive. Und das Beste: Skibuckeln ist tabu. In der Aletsch Arena gehts von der Haustür direkt ab auf die Piste.

Aber auch Schneebummler können sich verweilen. 75 Kilometer gepfadete Winterwanderwege stehen auf dem familienfreundlichen Aletschplateau bereit. Auf dem drei Kilometer langen Scheeschuhtrail zwischen Bettmeralp und Riederalp geniesst man die unberührte Winterlandschaft besonders intensiv: Langläufer ziehen ihre Spuren um den Bettmersee oder auf der Loipe auf dem Golfplatz Riederalp. Auf der Natureisbahn Bettmeralp drehen Schlittschuhläufer ihre Runden. Und wer noch einen Adrenalinkick braucht, wagt sich auf die 13 Kilometer lange Schlittelpiste von der Fiescheralp runter ins Tal nach Lax.

In der Aletsch Arena kommt jeder Winterfan auf seine Kosten. Und vom Viersterne Hotel bis zur einfachen Ferienwohnung gibts auch für jedes Budget die passende Unterkunft.

4.5/5

Letzte Kommentare


Kontakt Skigebiet Aletsch Arena / Riederalp - Bettmeralp - Fiesch-Eggishorn

Skigebiet Aletsch Arena / Riederalp - Bettmeralp - Fiesch-Eggishorn

Verwaltungsgebäude ABM, CH-3992 Bettmeralp

Telefon
+41 (0)27 928 41 41
Schneetelefon
+41 (0)27 9284111
Homepage
http://www.aletscharena.ch
Anfragen
Bergbahnen Tourismusverband

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%